Service

Die Ehrig GmbH verfügt seit Bestehen des Unternehmens im Jahre 1947 über einen Technischen Kundendienst. Im Laufe der Jahre wurde dieser Kundendienst permanent weiterentwickelt und stellt heute einen Service auf höchstem Niveau dar. Bestätigt wird dies durch das Vertrauen namhafter Lieferanten und, viel wichtiger, durch eine hohe Kundenzufriedenheit. Das Gesamtkonzept der Ehrig GmbH basiert seit jeher auf einer langfristigen Kundenbindung und daraus resultierenden Folgeaufträgen und Weiterempfehlungen. Dies belegen unsere Referenz- und Stammkunden.

Qualifikationen

Durch unsere Lieferantenautorisierungen dürfen wir den Service auch im Namen der Hersteller durchführen und direkt abrechnen. Für folgenden Lieferanten dürfen wir den Gewährleistungsservice erbringen:

Ricoh – Kyocera – Oki – Fujitsu Technology.

Mit der Qualität unserer Autorisierungen bieten wir unseren Kunden, nach unserem Wissensstand, in Berlin ein Alleinstellungsmerkmal. Zahlreiche Lieferantenzertifizierungen mit dem höchsten Status belegen dieses. Seit dem Jahre 1996 verfügen wir über ein eigenes Qualitätsmanagementsystem. Unsere aktuelle Qualifikation weisen wir mit der DIN EN ISO 9001/2008 nach.

Aus- und Weiterbildung

Alle Techniker, die Serviceeinsätze erbringen, verfügen über Lieferantenschulungen für die betreuten Produkte. Aus diesem Grund werden von unserem Kundendienst keine Reparaturen für Fremdgeräte angenommen. Pro Jahr wenden wir für die Qualifikation unserer Techniker über 130.000 EUR auf für die Weiterbildung im IT-Bereich, bei Multifunktionssystemen, Managed Print Services und Document Solutions. Im Gegensatz zu anderen Systemhäusern mit einzelnen Schwerpunkten verfügen wir seit Jahren über das gesamte Knowhow der Kopier-/ Drucktechnik sowie IT-Technik und Dokumentenmanagement. Als Nachweis dienen Qualifikationen wie CompTIA und Microsoft MCSEs.

Wir bilden auch selbst aus, pro Lehrjahr 1-2 technische Lehrlinge. Der größte Teil unserer Techniker hat die Ausbildung in unserem Haus zum Informationselektroniker Fachrichtung Bürosystemtechnik (früher Büroinformationselektroniker) durchlaufen. Für unsere vorbildliche Ausbildung werden wir regelmäßig von verschiedenen Institutionen ausgezeichnet.

Aktionsradius und Kooperationen

Für uns ist es wichtig, dass unsere Techniker ihre Kunden in einer angemessen schnellen Zeit erreichen. Daher sind wir hauptsächlich in Berlin und Brandenburg tätig. Durch Kooperationen können wir den Service auch bundesweit anbieten.

Serviceleistungen

Unsere Servicephilosophie setzt hauptsächlich auf proaktiven Service, der auch von unseren Kunden sehr geschätzt wird. Damit sichern wir bei jedem Einsatz die geringstmöglichen Ausfallzeiten der Geräte und Anlagen für die Zukunft. Die Serviceleistungen unseres Hauses erstrecken sich über: Wartungen, Reinigungen, Reparaturen, Fullservice, Lieferservice für Verbrauchsmaterial, Consulting, regelmäßige Überwachung der Geräte und Netzwerke, Update-Service, Modifikationen, Optimierungsanalysen, Beratung auf Wirtschaftlichkeit und technische Möglichkeiten hinsichtlich der Kundenanforderungen, Datensicherung, individuelle Anpassungen für Lösungen im Dokumentenmanagement, Vertragsgestaltung nach Bedarf.

Aussagefähigkeit

Durch die elektronische Erfassung aller Serviceeinsätze verfügen wir über die komplette Historie aller von uns betreuten Geräte. Damit sind wir jederzeit auskunftsfähig, nicht nur im Innendienst, sondern auch die Techniker mobil vor Ort.

Reaktionszeit

Durch die Anlage verschiedener Kunden-, Vertrags- und Servicecodes wird nach der Störungsannahme eine entsprechende Reaktion ausgelöst. Damit ist gesichert, dass mit dem Kunden vereinbarte individuelle Servicelevel eingehalten werden. Die Techniker erhalten generell nur eine Störung, die sie sich selbst abrufen können. Nach Erledigung dieser Störung tragen sie sämtliche Einsatzdaten per Notebook online eigenständig aus. Danach erhalten sie, ihrer Qualifikation entsprechend, den nächsten fälligen oder wirtschaftlich sinnvollsten Einsatz. Wobei feste Reaktionszeiten und Termine generell Priorität haben. Damit ist die Einhaltung vereinbarter Termine und Reaktionszeiten gesichert.

Personelle Kapazitäten

Im Technischen Kundendienst arbeiten ca. 70% unserer Mitarbeiter. Je nach Gerätemodell oder Fachbereich werden zwischen 3 und mehr Techniker ausgebildet, um eine schnelle Einsatzfähigkeit, auch während Urlaubszeit und Krankheit, zu gewährleisten. Dazu trägt mit Sicherheit auch die hohe Motivation und Zuverlässigkeit unserer Mitarbeiter bei.

Ersatzteilversorgung

Unsere Techniker verfügen über variable Wagenbestände. Über unser Warenwirtschaftssystem werden regelmäßig die Umsatzhäufigkeiten der einzelnen Ersatzteile kontrolliert. Durch die Ersatzteilerfassung und Buchung unserer Techniker ist damit die schnellstmögliche Nachversorgung gewährleistet. Alle gängigen Teile und Verbrauchsmaterialien sind damit sofort  vor Ort verfügbar. Ersatzteile mit einem unregelmäßigen Umsatz werden in unserem Lager am Firmenstandort gelagert. Mit unseren Hauptlieferanten haben wir gesonderte Vereinbarungen getroffen, die eine Expresslieferung über Nacht sichern. Für außergewöhnliche Ausfälle (Lieferengpass, Totalausfall, …) verfügen wir bei verschiedenen Modellen über einen entsprechenden Servicemaschinenpool, aus dem kurzfristig Teile entnommen bzw. Ersatzgeräte gestellt werden können.

    Michael_Naunapper

    Ihr Ansprechpartner:

    Michael Naunapper
    Technischer Leiter
    Tel: 030-34 789-112
    Mail: anfrage@ehrig.de

logo_ISO_Siegel_9001

Störungsannahme

Im Gegensatz zu vielen „Helpdesk-Centern“ halten wir an der individuellen Betreuung unserer Kunden durch unsere langjährigen Mitarbeiter fest. Jeder Anrufer kann somit sicher sein, dass sein Status bei einer Störungsmeldung bekannt ist und er mit dem vereinbarten Service-Level bedient wird. Die Störungsannahme ist je nach Bedarf mit bis zu 5 Mitarbeiter/innen besetzt.

    Ihre Ansprechpartner:

    Störungsannahme
    Tel: 030-34 789-110
    Mail: anfrage@ehrig.de