25.02.2021 Webinar: IT-Sicherheitstraining – Phishing & Social Engineering

25.02.2021 Webinar: IT-Sicherheitstraining – Phishing & Social Engineering

Das Arbeiten im Homeoffice ist mittlerweile für viele Arbeitnehmer zum Alltag geworden. War man zu Beginn froh, schnell von der Ferne arbeitsfähig zu sein, muss der Fokus jetzt darauf gelegt werden, die Arbeit im Homeoffice auch sicher zu gestalten. Denn hier lauern teilweise andere Gefahren oder geraten neue Angriffstechniken in den Fokus, die im Unternehmensstandort abgewehrt werden können.
Worauf Sie beim Arbeiten von Zuhause besonders achten sollten und wie Sie die neuen Angriffstechniken zum Thema Phishing & Social Engineering erkennen, zeigen wir Ihnen in unserem IT-Sicherheitstraining.

TERMIN

Do., 25.02.2021, von 10:00 – 11:00 Uhr | Webinar

ZIELGRUPPE

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und alle Mitarbeiter, die am Arbeitsplatz oder im Homeoffice etwas für die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen tun wollen.

DOZENT

Durchgeführt wird das Seminar von unserem IT-Consultant Marcel Vollheit. Als IHK zertifizierter IT-Sicherheitsbeauftragter und Spezialist für IT-Sicherheit teilt er sein Wissen und geht dabei auf aktuelle Besonderheiten ein.

WEBINARGEBÜHR

Die Teilnahme am Webinar kostet 29,00 € zzgl. MwSt. (= 34,51 € brutto) pro Person.
Ab 10 Anmeldungen aus einem Unternehmen sind alle weiteren Anmeldungen für dieses Unternehmen kostenfrei.

ANMELDUNG

Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames Webinar und melden Sie sich noch heute an. Anmeldeschluss ist der 23.02.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Anrede

    Name *

    Vorname *

    Kundennummer

    Firma *

    Straße *

    PLZ *

    Ort *

    Telefon

    Ihre E-Mail-Adresse *

    Termin

    Unsere Datenschutzinformation für unsere Webinare „GoToMeeting“ finden Sie unter: www.ehrig.de/datenschutzinformation-gotomeeting

    Hiermit bestätige ich, die Datenschutzinformation gelesen zu haben und erkläre mich mit der Aufzeichnung des Webinars einverstanden.*

    * Pflichtfelder