1960 zogen sie in die Bismarckstraße nach Berlin-Charlottenburg. Elektronenrechner und Abrechnungscomputer hielten Einzug in die Büros. Kurt Ehrig war einer der Ersten, der sich für die Büroelektronik engagierte....

1947 gründeten der Kaufmann Kurt Ehrig † und seine Frau Gerda † einen Büromaschinenhandel in Berlin-Hermsdorf. Sie begannen ohne Auto, ohne neue Maschinen, aber mit viel Improvisationsvermögen und Fleiß. ...