ELO Integrationen

ELO ECM-Softwarelösungen arbeiten nahtlos mit Ihren IT-Systemen von Microsoft, SAP, Salesforce und Co. zusammen.

Datev

Mit einem ECM-System werden u. a. eingehende Belege digital geprüft und freigegeben. ELO for DATEV ermöglicht hier – durch die perfekte Verzahnung zu den Rechnungswesen-Programmen der DATEV – einen durchgängigen und effizienten Prozess. Damit sparen Sie wertvolle Zeit und senken Ihre Verwaltungskosten.
ELO for DATEV ist ab Version 12 der ELO ECM Suite erhältlich und setzt sich zusammen aus:

  • ELO Accounting for DATEV

    • Der Belegworkflow
    • Erfassung und Prüfung von Buchungsbelegen (Eingangs-/Ausgangs-rechnungen, Rechnungsgutschriften, kreditorische oder debitorische interne Belege)
    • Um zusätzliche Belegarten erweiterbar
    • Abbildung elektronischer Genehmigungsworkflows
    • Ein Workflow für alle Belegprozesse
    • ZUGFeRD-Format-Erkennung
    • Automatische Erstellung eines Buchungsvorschlags für die Buchhaltungssoftware
    • Für jeden User individuell konfigurierbar
    • Aktuelles Dashboard für den Überblick über alle Rechnungen

  • ELO DocXtractor for DATEV

    • Die Belegerkennung
    • Automatische Belegklassifizierung
    • Extraktion von Beleginhalten durch modernste KI-Technologie
    • Zuordnung von Beleg zum entsprechenden Freigabeprozess
    • Selbstlernende Belegerkennung

  • ELO Integration for DATEV

    • Die Schnittstelle
    • Bereitstellung des Buchungsvorschlags mit Beleglink
    • Validierung der buchungsrelevanten Stammdaten im Prüfprozess
    • Live-Zugriff auf Stammdaten über die DATEVconnect Schnittstelle im Workflow-Prozess

Microsoft

Erweitern Sie Ihre Microsoft-Umgebung mit den ECM-Funktionen der ELO ECM Suite

 

Wann immer Sie als Microsoft-Anwender Ihre Daten und Dokumente digital ablegen, verwalten und in Geschäftsprozesse einbinden wollen, bei ELO sind Sie an der richtigen Adresse. Die ELO ECM Suite kommuniziert über Schnittstellen und Integrationen nahtlos mit Ihren bestehenden Microsoft-Applikationen und -Diensten. Das Resultat: reduzierte Kosten, Transparenz und reibungslose interne Prozesse. Profitieren Sie von diesen wertvollen ECM-Funktionalitäten:

 

Zentrale Ablage Ihre Microsoft-Dateien und -Dokumente zentral im ELO System
Collaboration Optimale Zusammenarbeit durch die ELO Collaboration-Tools
Übergreifende Suche Informationen und Dokumente im ELO System in Sekundenschnelle finden
Datensicherheit Zugriff auf Dateien und Dokumente zentral in ELO steuern
Workflow Microsoft-Dokumente in automatisierte ELO Prozesse einbinden
Datenanalyse Zusammenhänge zwischen Daten im ELO System gezielt nutzen
SAP

Systemwelten verbinden – für ein intelligentes Unternehmen

 

Mit der Produktreihe ELO for SAP® ERP binden Sie Ihr ECM-System nicht nur einfach an das SAP®-System an und können Ihre Dokumente für die Archivierung komfortabel in ELO übernehmen. Sie verzahnen darüber hinaus die Lösungswelt von ELO vollständig mit der SAP-Lösungswelt und unterstützen alle von SAP vorgesehenen Erfassungsszenarien – und das für Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen.

Mit ELO for SAP® ERP haben Sie die Möglichkeit, einen durchgängigen Prozess ohne Medienbruch zu realisieren, bei dem lange Suchzeiten, aufwendige manuelle Bearbeitungsvorgänge und hohe Archivkosten vermieden werden.

Die ELO Suite for SAP ArchiveLink® besteht aus drei Produkten: dem ELO Smart Link for SAP® ERP, dem ELO Connectivity Pack for SAP® ERP und der ELO Toolbox for SAP® ERP.

Diese drei Produkte bieten mehr als nur die „reine“ SAP ArchiveLink®-Funktionalität. Gemeinsam stellen sie der SAP-Plattform das komplette Spektrum an ECM-Funktionen – wie zum Beispiel Workflow, Collaboration oder Volltextsuche – in Form zentraler ELO Services zur Verfügung.

ELO WebDAV for SAP® ILM

 

Seit Mai 2018 regelt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung den Umgang mit personenbezogenen Daten. Daten und Dokumente müssen seither EU-DSGVO-konform archiviert werden – das Information-Lifecycle-Management von SAP (SAP® ILM) setzt genau hier an. Inhalt des Information-Lifecycle-Management sind Regelwerke, Prozesse, Verfahrensweisen und Werkzeuge von der Erfassung bis zur endgültigen Vernichtung der Daten. Um ein SAP-ILM-Projekt erfolgreich aufzusetzen, benötigt es eine ILM-fähige Ablage. Dies bedeutet, dass das Ablagesystem über eine WebDAV-basierte Schnittstelle in der Lage sein muss, die empfangenen Aufbewahrungseigenschaften zu übernehmen und anzuwenden. Mit unserer Schnittstelle ELO WebDAV for SAP® ILM wird Ihr ELO als ILM-fähige Ablage Ihrem SAP-System zur Verfügung gestellt. Somit können Sie alle Ihre Daten EU-DSGVO-konform ablegen und verwalten – und dies natürlich auch zertifiziert.

 

Weiterführende Infos bei ELO:

https://www.elo.com/de-de/produkte/elo-module-und-schnittstellen/elo-for-sapr-erp.html

    Marcel_Kessler

    Ihr Ansprechpartner:

    Marcel Keßler
    Vertrieb
    Tel: 030-34 789-253
    Mail: anfrage@ehrig.de