Cloud-Lösungen

Der Begriff Cloud bezeichnet das dynamisch an den Bedarf angepasste Anbieten, Nutzen und Abrechnen von IT-Dienstleistungen über das Internet. Flexibel. Verfügbar. Performant.

Mit der TERRA CLOUD bieten wir Ihnen Cloud-Dienstleistungen aus einem deutschen Rechenzentrum an mit Verträgen und Datenschutz nach deutschem Recht.

 

Warum es sich lohnt, über Cloud nachzudenken

• Klar kalkulierbare monatliche Kosten
• flexible Skalierbarkeit Ihrer IT-Ressourcen nach oben oder nach unten
• stets auf dem aktuellen Stand der Technik
• hohe Ausfallsicherheit der Hardware durch leistungsfähige USV und Redundanz

4 CLOUD Bausteine

Die TERRA CLOUD besteht aus 4 Hauptelementen, die je nach Bedarf ergänzt und verbunden werden können. Housing und Hosting bieten die Möglichkeit, eigene Hardware einzusetzen oder anzumieten, IaaS und SaaS bieten virtualisierte Server und Anwendungen.

TERRA CLOUD Housing

Im Housing-Bereich können einzelne Höheneinheiten, komplette Racks bis hin zu abgetrennten Bereichen im Rechenzentrumangemietet werden. Stellen Sie vorhandene Server unter oder lassen Sie sich neue, individuelle Serverkonfigurationen erstellen und in einer sicheren Umgebung betreiben. Die Hardware- und Software-Verwaltung verbleibt beim Eigentümer der Server und kann durch uns als Ihrem IT-Dienstleister erfolgen.

TERRA CLOUD Hosting

Unterschiedliche TERRA SERVER Modelle stehen als TERRA CLOUD Server zur Miete zur Verfügung. Entweder als Standard oder individuell konfiguriert. Der enthaltene Service garantiert bei einem Defekt eine Reaktionszeit von 60 Min. (während der Geschäftszeiten, sonst 4 Std.). Die Überwachung der Hardware übernimmt das TERRA CLOUD Team, die Administration des Betriebssystems und der Anwendungen verbleibt beim Mieter des Servers und kann durch uns als Ihrem IT-Dienstleister erfolgen.

TERRA CLOUD IaaS

Virtualisierte Server sind in ihrer Leistung frei wählbar. Sie sind im Nachhinein erweiterbar und passen sich so dem aktuellen Bedarf an. Die Kosten für einen virtualisierten Server liegen niedriger als bei einem vergleichbaren Hardware-Server. Die Infrastruktur der TERRA CLOUD stellt die virtualisierten Server hochverfügbar bereit und übernimmt die Verwaltung der im Hintergrund benötigten Hardware. Die Administration des Betriebssystems und der Applikationen verbleibt beim Kunden und kann von uns als Ihrem IT-Dienstleister übernommen werden.

TERRA CLOUD SaaS

Im Bereich SaaS kann Software als einzelne Anwendung gebucht werden. Die Administration von Hardware und Lizenzen entfällt. Es steht immer die neueste Version einer Anwendung zur Verfügung und die Anzahl der gebuchten Lizenzen kann monatlich angepasst werden.

  • Marcel_Vollheit

    Ihr Ansprechpartner:

    Marcel Vollheit
    Vertrieb
    Tel: 030-34 789-234
    Mail: anfrage@ehrig.de

  • Udo_Groeger

    Ihr Ansprechpartner:

    Udo Gröger
    Vertrieb
    Tel: 030-34 789-232
    Mail: anfrage@ehrig.de

Die TERRA CLOUD im Überblick

• 10GE-Anbindung an den Internet Backbone
• Highspeed-Zugang zu allen Internet-Anbindungen nach außen
• USV-gesicherte Stromversorgung
• Redundante Stromzufuhr
• Dieselgenerator
• Klimatisierter Serverraum mit Warmgangeinhausung
• 24h-Videoüberwachung
• Zutrittskontrolle mit zweifacher Authentifizierung

Service-Level 99,98% Verfügbarkeit

Die Nutzung von Diensten aus der Cloud erfordert eine besondere Vertrauensbasis. Die Service Level Agreements (SLAs) stellen die Qualität der vereinbarten Services sicher. Neben allgemeinen Service Leveln gibt es für jedes Produkt zusätzlich gesonderte Service Level Agreements, die bestimmte Produkteigenschaften betreffen und in den einzelnen Leistungsbeschreibungen geregelt sind.

Broschüre TERRA CLOUD Adobe PDF (4 MB)